Projektentwicklung Stade GmbH & Co. KG

©

Die Hansestadt Stade ist als Teil der Metropolregion Hamburg ein Wirtschaftsstandort mit Zukunft. Die Projektentwicklung Stade GmbH & Co. KG ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Hansestadt Stade und unterstützt die Sicherung und Entwicklung des Standortes Stade. Zu ihren wesentlichen Aufgaben gehören die Errichtung und Vermietung von wirtschaftsfördernden Gebäuden, wie z.B. dem Öffnet internen Link im aktuellen FensterTechnologiezentrum und dem Öffnet internen Link im aktuellen FensterDienstleistungszentrum Stade. Darüber hinaus kümmert sie sich um den Ankauf, die Entwicklung und Vermarktung von Gewerbeobjekten und -flächen. Aktuell stehen 8 ha Öffnet internen Link im aktuellen FensterFlächen rund um das Öffnet externen Link in neuem FensterForschungszentrum CFK NORD zur Verfügung.

Die Projektentwicklung Stade GmbH & Co. KG ist Gesellschafterin der Öffnet externen Link in neuem FensterSüderelbe AG und Partnerin des von der Wirtschaft und der öffentlichen Hand entwickelten Projektes Öffnet internen Link im aktuellen Fensterstade-project 2021.

Die Projektentwicklung Stade GmbH & Co. KG ist Projektpartner des von der Metropolregion Hamburg geförderten Leitprojektes "Länderübergreifendes Regionalmanagement für den Wirtschaftsraum Unterelbe".